Was tun im Notfall?

Notfälle treten meist in ungünstigen Momenten ein. Ihr Haus- oder Kinderarzt ist auch dann für Sie da. Wenden Sie sich im Notfall an Ihn.

Schritt 1 - Haus- oder Kinderarzt anrufen

Rufen Sie Ihren Haus- oder Kinderarzt an! Zu jeder Zeit! Folgen Sie den Anweisungen des Anrufbeantworters, falls Ihr Haus- oder Kinderarzt nicht erreichbar ist. In der Regel werden Sie an eine Stellvertretung verwiesen.

Schritt 2 - Notfallarzt

Seit dem 1.1.2018 gilt für den ganzen Kanton Zürich die ärztliche Notfallnummer 0800 33 66 55.

Dieses ärztlich geleitete Call-Center vermittelt für jede Gemeinde im Kanton Zürich den zuständigen ärztlichen Notfalldienst, wenn Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist. Auch der Notfalldienst der Zahnärzte und Apotheker ist unter dieser Nummer erreichbar.

Für lebensbedrohliche Notfälle wählen Sie bitte die Nummer 144 (Rettungswagen).

Lebensbedrohlicher Notfall

Rufen Sie in lebensbedrohlichen Situationen direkt den Rettungsdienst unter der Nummer 144 an.

Haus- und Kinderärzte finden

In der Ärzteliste finden Sie unsere Haus- und Kinderärzte.

» Ärzteliste

Weitere Notfallnummern

Polizei  117
Feuerwehr  118
Notfall Apotheken 0800 33 66 55
Notfall Zahnärzte 0800 33 66 55
Unsere Haus- und Kinderärzte betreuen Sie in den folgenden Ortschaften: Adlikon, Andelfingen, Bachenbülach, Brütten, Buchs ZH, Bülach, Dachsen, Dielsdorf, Dinhard, Dällikon, Elgg, Elsau, Embrach, Feuerthalen, Flaach, Freienstein, Henggart, Hettlingen, Hochfelden, Höri, Kleinandelfingen, Laufen-Uhwiesen, Lufingen, Marthalen, Neerach, Neftenbach, Niederglatt, Niederhasli, Niederweningen, Oberglatt, Oberhasli, Oberstammheim, Oberweningen, Oberwinterthur, Ossingen, Otelfingen, Pfungen, Rafz, Regensdorf, Rickenbach-Sulz, Rämismühle-Zell, Rümlang, Seuzach, Turbenthal, Uhwiesen, Weisslingen, Wiesendangen, Winkel, Winterthur, Winterthur-Hegi, Winterthur-Seen, Winterthur-Töss, Winterthur-Wülflingen.